Mittwoch, 25. Mai 2011

Berufsunfähigkeit

Wissen Sie was ich als Luxus empfinde? Dass ich soviele Risiken wie möglich abgeben kann. Ich kann mich vor fast allem schützen.
Vor Regressforderungen Dritter schützt mich meine Haftpflichtversicherung.
Vor Schäden im Haushalt, die Hausratversicherung.
Davor, im Alter Sozialhilfe zu brauchen, meine Private Rentenvorsorge.
Aber wer schützt mich davor, dass ich nicht mehr arbeiten kann? - Niemand, aber es gibt die Möglichkeit sich vor dem finanziellen Schaden, der mir dadurch entsteht zu schützen.
Die Lösung heisst: Berufsunfähigkeitsversicherung. Nun werden viele sagen, die zahlen doch eh nicht. Die meisten schon, besonders dann, wenn man weder die konkrete, noch die abstrakte Verweisung im Vertrag stehen hat.

Folgender Film fasst es schon gut zusammen:.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen