Montag, 4. Juli 2011

Die billigen Tarife der Privaten Krankenversicherung

Hallo liebe Leser,


Ich habe heute den Artikel Vorsicht vor Einsteigertarifen gelesen. In einigen Punkten muss ich den Autoren recht geben, denn Tarife unterhalb des Niveau´s der GKV haben meiner Meinung nach am Markt nichts verloren. Die Leistungen der GKV sind meiner Meinung nach der unterste zu vermittelnde Standard. Ich selber bin heilfroh, dass die DKV diesen Wahnsinn stoppt. Auf jeden Fall ein Grund die guten Tarife der
weiterhin mit an zu bieten. Denn meine Erfahrungen zeigen immer wieder: Ein aufgeklärter Kunde wählt immer den Tarif, der zu ihm passt. Er kann sehr wohl selbst entscheiden, welche Leistungen er haben möchte. Und die meisten Kunden wissen auch, dass man für Leistung Geld zahlen muss. Von daher denke ich, dass die "Einsteigertarife" aller Krankenversicherer irgendwann wieder vom Markt verschwinden werden und die Menschen lernen, dass Geiz nie geil war. Denn eine gute Krankenversicherung stockt die Leistungen, welche man in der GKV bekäme, auf, bleibt aber niemals drunter. Vielleicht sollte sich mancher, der eine Private Krankenversicherung abschließen will mal den unteren Film anschauen und überlegen, was er wirklich will.


Natürlich stehe ich diesbezüglich gerne beratend zur Seite. In diesem Sinne,

Ihre Daira Bär

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen