Sonntag, 11. Dezember 2011

Transparenz beim Hausbau

Hallo liebe Leser,

schon mal überlegt ein Haus zu bauen? Ich finde die Idee super, nicht nur weil wir Häuser verkaufen. Nein ich selber finde die eigenen 4 Wände aus Überzeugung gut. Als Maklerin, welche grundsätzlich nur im Auftrag ihrer Kundin tätig wird, finde ich jede Form der Transparenz am Markt gut. In der Versicherungsbranche hat dieses bereits mit den Beratungsprotokollen Einzug gehalten. Genau so etwas müsste es meiner Meinung auch in der Baubranche geben. Da der Gesetzgeber so etwas nicht vorsieht, empfehle ich ein Bautagebuch zu führen. Dieses kann man zum Beispiel über einen Blog machen. Gerne helfen wir unseren Klienten dabei diesen einzurichten. In unserem Augen ist Offenheit und öffentliches Arbeiten der beste Garant für Qualität. Wenn Sie also Fragen haben oder vielleicht mit uns bauen wollen, melden Sie sich doch einfach bei uns.

Liebe Grüsse

Daira Bär

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen