Donnerstag, 16. Februar 2012

Was der Kunde wünscht.

Hallo Liebe Leser,

kommt Ihnen das Bild links bekannt vor? Haben Sie eine solche Beratung auch schon mal erlebt?
Konnten Sie darüber schmunzeln? Weil Ihre Kundenberater anders reagieren?
Nun, ganz ehrlich im ersten Moment habe ich geschmunzelt, denn bei uns herrscht eine andere Philosophie vor. Wir holen den Kunden mit seinen Bedürfnissen da ab, wo er wirklich steht. Bei uns werden auch genau diese Wünsche dokumentiert, damit der Kunde eine umfassende Beratung bekommen kann. Erst dann kann er sich selber bewusst für ein passendes Objekt/Vertragsmodell entscheiden. Nach unserem Selbstverständnis bekommt der Kunde die Schaukel so wie er sie haben will. Wenn der Kunde eine Reifenschaukel haben will, bekommt er diese auch. Und keine Sesselschaukel oder Achterbahn. Sie wollen sich selber überzeugen? Prima, wir freuen uns auf Sie. Testen Sie uns!Sie werden zufrieden sein - und versprochen - wir stellen Ihnen für eine Reifenschaukel auch keine Achterbahn in Rechnung.

Liebe Grüsse












Daira Bär

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen