Montag, 22. September 2014

Unsere 4 Hausbau-Tipps für Sie!


Hallo Liebe Leser,

Wenn Sie die Entscheidung Ihr „Traumhaus“ zu bauen getroffen haben, müssen Sie sich einige grundlegende Gedanken zu verschiedenen Themengebieten machen:

  1. Welchen monatlichen Abtrag kann ich mir leisten – welches Budget habe ich zur Verfügung – wieviel Eigenkapital habe ich angespart bzw. möchte ich einsetzen – welche Eigenleistungen kann bzw. möchte ich erbringen.
  2.  Welche Art Haus möchte ich bauen – Massivhaus, Fertighaus oder Ausbauhaus?
  3.  Welcher Haustyp interessiert mich – klassisches Einfamilienhaus, Kapitänshaus, Friesenhaus, Bungalow, Stadtvilla, Toskana-Villa, es gibt auch die meisten Haustypen als Doppelhausvariante.
  4. Wo möchte ich bauen – welche Kriterien stelle ich an mein Wunschgrundstück im Hinblick auf meine persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen.Jeder weiß, die 3 wichtigsten Kriterien an ein Grundstück sind: die Lage, die Lage und 3. die Lage. Dabei dürfen Sie jedoch Ihre Budgetgrenze nicht aus den Augen verlieren!

So wie Sie haben auch wir uns sehr viele Gedanken zum Thema Hausbau gemacht. Damit wir Ihnen die optimale Unterstützung bieten können, haben wir unsere Leistungen für Sie optimiert und zur Projektentwicklung gebündelt:

Projektentwicklung - "Alles aus einer Hand"
Planung, Entwicklung und Umsetzung Ihres Bauvorhabens.


Diesen Service bieten wir unseren Kunden an:
  • Im ersten Schritt entwickeln wir mit Ihnen Ihr individuelles Traumhaus. Daraus resultiert ein Festpreis und Vorgaben für den Grundstücksservice. Leider kann man in Deutschland nicht einfach ein x-beliebiges Haus auf ein x-beliebiges Grundstück setzten. Dafür gibt es Bauvorschriften: GRZ, GFZ, Baulinien, Baufenster, Traufhöhe, Firsthöhe etc. sind nur einige der Hürden. Wir realisieren unsere Bauprojekte ausschliesslich mit der Firma Hense Hausbau
  • Im 2. Schritt suchen wir gemeinsam das passende Grundstück zu Ihrem Traumhaus aus. Dabei greifen wir auf unseren großen Pool an Grundstücken zu. Sie profitieren dabei auch von unserem umfaßenden Netzwerk von Erschließungsträgern, Maklern, Privatpersonen o.ä.. Selbstverständlich überprüfen wir auch gerne von Ihnen uns vorgestellte Grundstücke auf ihre Bebaubarkeit.
  • In Schritt 3 fügen wir das Ganze zusammen - Sie bekommen von uns und unserem Finanzierungspartner Ehlers und Partner eine auf Sie maßgeschneiderte Finanzierung angeboten.  Mit dieser Finanzierungsbestätigung kann dann der Termin mit dem Notar und dem Grundstücksverkäufer vereinbart werden. Nach dem Notartermin kann dann gemeinsam mit dem Archtikten der Firma Hense Hausbau der Bauantrag erarbeitet und gestellt werden.
  • Im Schritt 4 erhalten Sie dann von uns die vorgeschriebenen Bauversicherungen, wie Bauherrenhaftpflicht, Feuerrohbauversicherung und Bauleistungsversicherung. Dabei profitieren Sie durch unsere Zulassung als eingetragene Versicherungsmakler von der Bandbreite des gesamten deutschen Marktes.
  • Im letzen Schritt beauftragen Sie Ihren vereidigten Bausachverständigen, welcher bei unseren Kostenplanungen immer berücksichtigt wird. Dieser Mann ist IHR Fachmann auf IHRER  Baustelle. Ein echtes MUST HAVE, denn dieser Mann schont Ihre Zeit und Ihre Nerven.

Zur besseren Veranschaulichung habe ich Ihnen hier folgendes Diagramm eingefügt


Lassen wir den Worten nun Taten folgen – rufen Sie uns an und wir vereinbaren ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie!

 
Liebe Grüsse

Ihre Daira Bär















Daira Bär

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen